Die Flut-/Katastrophenhilfe hilft nicht nur in Katastrophenfällen, wie aktuell bei der Tsunamikatastrophe,
sondern auch in allen anderen Fällen bei der Suche nach vermissten Personen. Darüber hinaus sind wir stets  bemüht den Betroffenen bei allen Problemen zur Seite zu stehen.

Zum schnellen Einstieg in unsere Seiten lesen Sie bitte die untenstehenden Hinweise.


Vermisst/Gefunden:
 


Unter dieser Rubrik  können Sie unter Suchaufrufe mit Bildern nach vermissten Personen aufgeben. Im Fall das die vermisste Person aufgefunden wurde wird ein entsprechender Hinweis geschaltet und Sie erhalten persönlich durch uns Bescheid.

Bitte geben Sie bei der Suche nach vermissten Personen immer an, wo diese Person vermisst wird. Bei Katastrophen geben Sie bitte z. B. das Land und das Geschehen an.

Die Vermisstensuche beschränkt sich nicht nur auf Katastrophenfälle, Sie können jede Art der Vermisstenanzeige aufgeben. Auch im Falle von vermissten Kindern kann Ihnen diese Datenbank gute Hilfe leisten. Die Seiten werden täglich von mehreren Tausend bis Millionen Menschen besucht - die sachdienliche Hinweise geben können.

Unsere Seiten wurden und werden bereits mehr als 200 Millionen mal aufgerufen und besucht, diese Information ist wichtig für die Suche und Hinweise
 


 

Hinweise-Geben: Täglich finden helfende Menschen evtl. Hinweise zu den Vermissten. Diese können unter "Suchen helfen" eingegeben werden. Diese Liste ist nicht einsehbar, denn wir wollen keine falschen Hoffnungen und/oder Ängste wecken. Ein Team von ehrenamtlichen Helfern kümmert sich um die Angaben, recherchiert und leitet an die offiziellen Stellen z. B. dem BKA weiter.
 
Fundstücke: Oftmals werden Gegenstände bei vermissten und/oder verstorbenen Personen gefunden. Diese Gegenstände finden Sie unter der Rubrik "Funkstücke". Sie sind oftmals hilfreich bei dem Auffinden von verschwundenen und/oder verstorbenen Personen.
Newsletter: Damit wir Sie über wichtige Neuigkeiten informieren können, z. B. ob und wer gefunden wurde und mehr,  melden Sie sich bitte Oben unter Newsletter abonnieren an. Der Newsletter wird NICHT für Werbezwecke benutzt!
 
Fotos: Vor, während und nach dem Tsunami hier finden Sie immer aktuelle Fotos z. B. wie jetzt aus Südostasien.
 
Projekte: Hier finden Sie Dokumentationen über unser aktuellen Aufbau- und Entwicklungshilfeprojekte.  
 
Treffen: Hier können Sie sich über aktuelle Treffen z. B. von Betroffenen und Helfern informieren. Unsere Treffen bieten Ihnen, kostenlose Hilfen, an die auf die jeweilige Situation abgestimmt sind. Hier werden Lebenshilfen gegeben und wichtige Fragen von kompetenten Referenten z. B. Ärzten, Rettungshelfer die in Krisengebieten waren beantwortet.
   
Gesch.Forum: Für das geschlossen Forum, das dem Austausch von Betroffenen dient, und Helfer und Betroffene zusammenbringt bedarf es einer Registrierung. Unter dem Button Registrieren finden Sie das erforderlicher Dokument zur Anmeldung.
 
 
ACHTUNG: Bitte tätigen Sie unbedingt Ihre offiziellen Vermisstenanzeigen auch immer beim Auswärtigen Amt (im Katastrophenfall) und in allen anderen Fällen bei Ihrer örtlichen Polizeidienststelle.
 
Mitglieder: Unterstützen Sie unsere Arbeit in dem Sie aktives oder passives Mitglied werden.
 
Spenden: Ehrenamtliche Hilfe ist ohne Spenden leider nicht möglich. Bei uns wird über jede Spende transparent auf diesen Seiten, in Form von Bildern, Berichten, Kontenständen und mehr informiert. Transparenter geht es wirklich nicht. Bei den Entwicklungshilfeprojekten können Sie sich jederzeit mit unseren Partner vor Ort in Kontakt setzten. Im Bedarfsfall, können Sie bei uns weitere Kontakte zwecks Überprüfung erfragen.

Wer spendet kann sich mit Namen und Betrag in unsere Spendenliste unter "Spenden" eintragen (ist aber keine Pflicht).

Der Flut-/Katastrophenhilfe Deutschland e. V., ist
eingetragen im Vereinsregister des Amtsgerichts Duisburg unter:  VR 4228,

Hilfe - die ankommt:

Volksbank Rhein-Ruhr e. G.
Flut-/Katastrophenhilfe e. V.
Konto-Nr.:
3117010100
BLZ 350 603 86

Eine Initiative mit Unterstützung von:
 
 

 

 

© Sall 2004

Für die Vollständigkeit und Richtigkeit von Angaben, Inhalten und Links übernimmt der Flut- / Katastrophenhilfe Deutschland e. V., ebenso wie die betreuende Agentur, keine Haftung. Rechtlicher Hinweis: Kopieren sowie das Verwenden, auch auszugsweise, von Inhalten bedarf der schriftlichen Zustimmung, der betreuenden Agentur Sall Promotion und des Vereins.

powered by Zentrale-Du